Djur’s Harmonika Museum

9. April 2010 § Ein Kommentar

Was Sammelleidenschaft nicht alles zustande bringt: Das private (!) Djur’s Harmonika Museum  in Dänemark hat mehr als 700 Ausstellungsstücke – Akkordeons, Bandoneons, Concertinas – zusammengetragen! Ca. 550 Sammelobjekte sind ständig zu sehen. Die Instrumente stammen teilweise noch aus Urgroßvaters Zeiten, aber es können auch neuere Exponate bestaunt werden.

Neben einer Vielzahl von Instrumenten aus anderen europäischen Ländern sind auch Modelle zu sehen, die von zwei dänischen Akkordeon- Baumeistern stammen.

Die Museumsbetreiber Jacob und Kirsten Eden zeigen Besuchern und Besucherinnen gern ihre Schätze – aber bitte nach Voranmeldung. Die Kontaktdaten finden sich auf der Homepage des Harmonika Museums. Dort kann man auch schon mal einen kleinen Rundgang durch die Ausstellung machen.

Tagged:, , , , ,

§ Eine Antwort auf Djur’s Harmonika Museum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Djur’s Harmonika Museum auf Knopfdruck::.

Meta

%d Bloggern gefällt das: