Pflanzplätz und das Schwyzerörgeli

16. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

die etwas andere Volksmusik …

„Da Pflanzplätz oft den Austausch mit anderen Musikern und Formationen pflegt sind auch diverse Zusammensetzungen möglich. Die Hauptrolle in der Pflanzplätz-Musik spielt aber in jedem Fall das Schwyzerörgeli.“ So beschreibt sich meine Neuentdeckung, die in der Schweiz beheimatete Gruppe Pflanzplätz, auf ihrer Homepage selbst.

Das Schwyzerörgeli (hochdeutsch Schweizer Orgel) ist eine Variante des diatonischen Akkordeons. Es wird hauptsächlich in der Schweizer Volksmusik verwendet. In der 3köpfigen Gruppe Pflanzplätz (Kernbesetzung) wird das Instrument gleich von 2 Spielern gespielt, nämlich von Thomas Aeschbacher und Simon Dettwiler. Und denen – sie werden von Jürg Nietlispach am Kontrabass oder der Gitarre begleitet – zuzuhören, ist Freude pur. Drei Videoclips stehen auf der Homepage zum Abspielen bereit und machen Lust auf mehr.

Einfach Spitze. Wer möchte, kann auf der Pflanzplätz-Homepage auch gleich CDs der Gruppe bestellen.Das jüngste Album ist 2009 erschienen.

Tagged:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Pflanzplätz und das Schwyzerörgeli auf Knopfdruck::.

Meta

%d Bloggern gefällt das: