Postkarten 11 / 12: Wiener Gesellschaft mit Akkordeonspieler

17. September 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Es wird allmählich zu frisch, bis tief in die Nacht draußen beim Heurigen (oder im Biergarten) zu sitzen und zwischen den Gesprächen ein wenig den Melodien des Akkordeonspielers zu lauschen.

Zum Sommerausklang deshalb heute zwei von Fritz Schönpflug gestaltete Künstler-Postkarten:

Der Bildunterschrift möchte ich hinzufügen: Und ein Akkordeon!

Fritz Schönpflug lebte von 1873 – 1951 in Wien und war als Karikaturist, Maler und Grafiker tätig. Er war Mitbegründer und künstlerischer Leiter der humoristischen Wochenschrift „Muskete“ (1905 -41) und zeichnete vor allem Wiener Typen, aber auch Militärkarikaturen.

Tagged:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Postkarten 11 / 12: Wiener Gesellschaft mit Akkordeonspieler auf Knopfdruck::.

Meta

%d Bloggern gefällt das: