Weltmeister-Akkordeons: den Akkordeonbauern über die Schulter schauen

20. Juli 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Harmonika der Marke Weltmeister

Wer die Homepage der Harmona Akkordeon GmbH in Klingenthal aufruft, findet – na klar – eine Präsentation der unter dem Markennamen Weltmeister bekannten Akkordeons. Und die gibt es in allen denkbaren Spielarten: Piano-Akkordeons, Knopf-Akkordeons, diatonische Akkordeons …

1 Akkordeon = 2500 Einzelteile
Aber die Homepage bietet mehr. Wer einen – virtuellen – Eindruck von der Fertigung eines Akkordeons gewinnen möchte, sollte sich einmal die unter Service/Fertigung bereitgestellte Seite ansehen. Ca. 2500 Einzelteile werden „verbaut“, bis nach etwa 5000 Arbeitsgängen das Produkt fertig ist und den Garantiepass erhält.

Werksbesichtigung
Aber was für Interessierte an der Akkordeonherstellung noch besser ist: Die Harmona Akkordeon GmbH kann besichtigt werden: Bei einem etwa 1 – 1 1/2 Stunden dauernden Rundgang können die Besucherinnen und Besucher den Akkordeonbauern direkt über die Schulter schauen und sie zu ihrer Arbeit befragen. Einzelheiten zu diesem „weltmeisterlichen“ Angebot finden sich hier.

Geschichte des Akkordeons und des Akkordeonbaus
Zum Abschluss dieser Kurzvorstellung sei noch darauf hingewiesen, dass es auf der Homepage unter Wissenswertes auch noch Ausführungen zur Geschichte des Akkordeons und des Akkordeonbaus in Klingenthal gibt. Man hat sich also richtig Mühe gemacht.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Akkordeonherstellung in Klingenthal auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: