Bretagne Attitude: Accordéons

1. November 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

[Aus meinem CD-Regal 12]

Drei Wochen Bretagne-Urlaub sind mal wieder viel zu schnell umgegangen. Zu der „Ausbeute“, die ich mitgebracht habe, gehört die CD Bretagne Attitude, auf der zahlreiche bretonische Akkordeonspieler mit jeweils einem Stück vertreten sind.

Was gibt es zu der CD zu sagen? Zunächst einmal muss festgestellt werden, dass sich Keltia Musique, das diese Akkordeon-CD herausgegeben hat, sehr wortkarg gibt. Hat man – mit Mühe, weil die Finger immer abrutschen – die Metall-Box geöffnet, fällt einem die CD entgegen. Sonst enthält die Box nichts. Kein Booklet, nichts. Auf der Rückseite der Box selbst finden sich nur Titel und  Namen der Spieler, die sich (fast?) alle dem diatonischen Akkordeon verschrieben haben, das sich in der Bretagne großer Beliebtheit erfreut. Dem Aufdruck auf der CD kann man dann noch entnehmen, dass es sich um die Neuvermarktung einer CD aus dem Jahr 2003 handelt.

Aber bei einem Preis von nur ca. 13 EUR sollte man nicht allzu kritisch sein. Tatsache ist, dass auf der CD eine Reihe von interessanten Titeln und/oder Akkordeonisten zu finden ist. Viele Namen sind mir geläufig, wie Mériadec Gouriou, Janick Martin, Audrey Le Jossec, Yannig Noguet oder Régis Huiban, andere waren mir bisher absolut unbekannt (Jean Le Floc’h, Wenceslas Hervieux, Youen Paranthoen und andere). In den nächsten Tagen werde ich mal versuchen, im Internet nähere Informationen über die Musiker zu finden.

Fazit: Relativ wenig Geld ausgegeben, aber eine interessante CD mit teilweise tollen Stücken und Interpretationen erworben.

Tracks: 01 Korzenn/Julien Dréo – 02 Ce matin, à la foire j’ai entendu…/Jean Le Floc’h – 03 Scottish de St-Just/Wenceslas Hervieux – 04 Sous terre/Mériadec Gouriou – 05 Les mots de ventre/Janick Martin – 06 Joyeuses Pâques/Yann Le Corre – 07 Prendre l’air/Fanch Peron – 08 Coup de Coeur/Audrey Le Jossec – 09 Tourpakak/Philippe Ollivier – 10 Manuzurka/Yannig Noguet 11 Courte-Paille/Régis Huiban – 12 Le Biniou à Boutons/Youen Paranthoen – 13 9 rue de Belle-Ile/Gwenael Goulène – 14 Li Vizou/Jerôme Soulas

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort bretonische Akkordeonmusik auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: