Zydeco Annie unterwegs

2. März 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Wer Zydeco mag, kann sich freuen. Denn der Terminkalender von Zydeco Annie & ihrem Cajun Trio ist vollgepackt mit Auftritten.

Zydeco? Dazu heißt es auf der Homepage der Akkordeonspielerin Annie unter anderem:

In Louisiana vermischen sich Nationen und Kulturen auf einzigartige Weise. So entstand, ausgehend von New Orleans, aus dem afro-karibischen Lebensgefühl der vielen Kulturen und der französisch sprechenden Akadier, nachdem sie aus Kanada vertrieben wurden, der Zydeco.

Zydeco ist eine schnelle, tanzbare Musikform und Lebensfreude pur!

Charakteristische Instrumente sind Akkordeon und Waschbrett, die Texte werden überwiegend in englischer, aber auch in französischer Sprache gesungen.

Am Samstag, 5. März 2011, steht die junge Musikerin ab 20.30 Uhr im Jazz-Club Langen (PLZ 63225) auf der Bühne. Nach zwei Auftritten in der Schweiz am 11. und 12. März folgen dann ab 17. März viele Auftritte im süddeutschen Raum, wo die Musikerin meines Wissens auch zu Hause ist. Auf www.zydecoannie.de finden Interessierte alle Termine aufgelistet.

Yannick Monot: Termintipp 3. Oktober 2010

30. September 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Yannick Monot und seine  – deutsche – Band „Nouvelle Fance“ sind sicher vielen Musikfreunden bekannt. French, Cajun & Zydeco music sind das Metier dieser Musiker.

Die Formation wurde 1987 gegründet. Seitdem ist das Quintett um den Bretonen Yannick Monot unzählige Male durch Europa getourt und hat allein in Deutschland, über 800 Konzerte gegeben.

Monot selbst wird auf seiner Homepage mit folgenden Worten vorgestellt:

Der Musiker und Sammler Yannick Monot ist auf der ganzen Welt den Spuren der French Music gefolgt. In Louisiana und Canada hörte er Anfang der 70er das erste Mal die Musik seiner Vorfahren aus der Bretagne, die sich im Mississipi-Delta niedergelassen hatten: Cajun & Zydeco Music.

Damals lebte er in Stockholm und nach seiner ersten Cajun-Platte: einem Flopp …, verließ er Schweden und gründete diesmal in Deutschland seine erste Cajun-Band.

Der Text geht schon noch etwas weiter, aber so richtig viel über den Menschen Yannick Monot und die Stationen seines (musikalischen ) Lebens erfahren wir leider nicht. Täusche ich mich, oder war er nicht auch Mitglied der Gruppe Le Clou?

Egal. Am Sonntag, 3. Oktober, ist der Akkordeonist bei der Jazzwanderung in 67146 Deidesheim dabei. Um 11 Uhr geht’s los.

New Orleans Music Festival in Wendelstein

12. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

In der Zeit vom 24. April bis 2. Mai 2010 geht in Wendelstein (Nähe Nürnberg) die Post ab. Dort steht das New Orleans Music Festival an.

Neun Tage – und halbe Nächte – lang kann man in die Welt von Jazz, Blues, Gospel, Brass Music, Rhythm and Blues, Rock’n’Roll, Soul und – für Knopfdruck:: natürlich besonders interessant – Cajun und Zydeco eintauchen.

In der langen Liste der mitwirkenden Musiker/innen habe ich Yannick Monot & Nouvelle France (25. 4.) und Zydeco Anni & The Swamp Cats (29. 4.) entdeckt.

Hier das komplette Programm.

Cajun Roosters auf Tour

8. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein Blick in ihren Terminkalender zeigt: die englisch-deutsche Band Cajun Roosters mit Chris Hall am Cajun und Zydeco Akkordeon hat gut zu tun.

Für Fans und alle diejenigen, die sich für eine Musik interessieren, deren Ursprung in den Sümpfen Louisianas und in der Region im Nordwesten von New Orleans liegt, hier die anstehenden März-Termine:

Fr 12.3. 80995 München, Rattlesnake Saloon, Schneeglöckchenstr. 91, 20h00

Sa 13.3. 84489 Burghausen, Bayerischer Hof, 41. Jazzwoche Burghausen 2010, 23h00

Fr 26.3. 50678 Köln, „Cajun Roosters3″, Restaurant „Louisiana“, Sachsenring 3, 20h30,

Sa 27.3. 65428 Rüsselsheim, Festungskeller Rüsselsheim, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4,

So/Sun. 28.3. 61130 Nidderau, Schloßbergstraße 7, Schlosskeller Windecken, 20h

Ausführliche Informationen über die Band und ihre Musik gibt es auf der Homepage der Cajun Roosters.

Gloucester Cajun and Zydeco Festival

15. Januar 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Schon zum 17. Mal findet das international bekannte jährliche Cajun & Zydeco-Festival in Großbritannien statt. In der Zeit vom 22. bis 24. Januar 2010 werden in der Gloucester Guildhall (Eastgate Street 23, Gloucester, GL1 1NS) einige der besten Bands dieses Genres auf der Bühne stehen und den Sound und die Atmosphäre von Louisiana auf die Insel bringen. Mit von der Partie sind u. a. The Whiskey River Zydeco Twisters, Sarah Savoy and the Francadians oder die Cajun Company. Ein Ereignis also auch für Fans des diatonischen Akkordeons.

Einzelheiten zu dem Festival gibt es hier.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Cajun auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: