Kein laues Lüftchen: Lau

14. August 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Lau: Folk / Experimental / Akustisch

Kris Drever (Sänger, Gitarrist)
Martin Green (Akkordeon)
Aidan O’Rourke (Geige)

Die Namen der Gruppenmitglieder weisen schon darauf hin: Lau ist gar keine deutsche Gruppe, und deshalb unterlassen wir auch sofort die Wortspielereien, die sich Deutschsprachigen förmlich aufdrängen. Die Band ist schottisch, während der Name von den Orkneyinseln, der Heimat von Kris Drever, kommt und dort etwa „natürliches Licht“ bedeutet.

Lau war in diesem Jahr erstmals in Deutschland und ist beim TTF Rudolstadt aufgetreten. In der Heimat hat die Band schon reihenweise Auszeichnungen eingeheimst: so mehrfach als beste Gruppe bei den BBC Radio 2 Folk Awards oder als bester Liveact beim Scot’s Tad Music Award.

Lau hat seit 2007 pro Jahr eine CD produziert, und auch dieses Jahr wird ein neues Album erwartet. Noch ist aber Arc Light (Navigator, 2009) die aktuelle CD. Wenn man die Homepage der Gruppe besucht, sieht man aber, dass die einzelnen Gruppenmitglieder auch außerhalb von Lau in unterschiedlichen Formationen aktiv sind oder unter eigenem Namen produziert haben.

Auf MySpace gibt’s 7 Tracks zu hören, die aus diversen Alben stammen.

Ralf Weihrauch: Folk aus Irland, England, Schottland

27. Juni 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Selbstbewusstsein hat er. Sogar reichlich. Auf seiner Homepage beschreibt Ralf Weihrauch sich selbst als „begnadeten“ Akkordeonisten. Was ist dran an dieser Selbsteinschätzung?

Ich kannte den Akkordeonspieler (und Sänger) Ralf Weihrauch bislang nicht. Er hat sich irischen, englischen und schottischen Folksongs und Tunes verschrieben. Auf seiner Homepage sind relativ lange Soundclips der Titel seiner jüngsten CD „Hole in One“ anklickbar, und die klingen wirklich nicht schlecht. „Begnadet“ hin oder her: Spaß macht das Zuhören auf jeden Fall.

Im Juli gibt es mehrfach Gelegenheit, Ralf Weihrauch live zu erleben und sich ein Bild von seinen Qualitäten als Musiker und Entertainer zu machen.

Hier drei Termintipps:

Sonntag, 04. Juli:   Hünxe Gartrop, Kultur in der Schlosskapelle
Mittwoch, 14. Juli:  Volmarstein Evangelische Stiftung (Duo Belbowz)
Mittwoch, 28 Juli:  Datteln Ahsen, Landhotel Jammertal

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Folk aus Schottland auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: