Postkarte 20: Akkordeonspieler im Wiener Schottenhof

4. März 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Künstlerkarte Ludwig Hans Fischer: Wien, 1. Schottenhof

Ein offenbar körperbehinderter Mann spielt Akkordeon. Hoffentlich werfen die vorbeieilenden Damen eine Münze in den bereitstehenden Sammelteller…

Der österreichische Maler Ludwig Hans Fischer wurde 1848 in Salzburg geboren. Er starb 1915 in Wien.

Postkarten 11 / 12: Wiener Gesellschaft mit Akkordeonspieler

17. September 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Es wird allmählich zu frisch, bis tief in die Nacht draußen beim Heurigen (oder im Biergarten) zu sitzen und zwischen den Gesprächen ein wenig den Melodien des Akkordeonspielers zu lauschen.

Zum Sommerausklang deshalb heute zwei von Fritz Schönpflug gestaltete Künstler-Postkarten:

Der Bildunterschrift möchte ich hinzufügen: Und ein Akkordeon!

Fritz Schönpflug lebte von 1873 – 1951 in Wien und war als Karikaturist, Maler und Grafiker tätig. Er war Mitbegründer und künstlerischer Leiter der humoristischen Wochenschrift „Muskete“ (1905 -41) und zeichnete vor allem Wiener Typen, aber auch Militärkarikaturen.

Postkarte 8: Harmonikaspieler

24. Juli 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Junger Mann spielt auf Feldweg Akkordeon / Harmonika
Künstlerkarte Jos. Süss

Diesem netten jungen Mann möchte ich beim nächsten Sonntags-Spaziergang durchaus gern begegnen …

Josef Süss war ein österreichischer Künstler, der von 1892 – 1961 lebte. Er signierte seine Arbeiten mit Jos. Süss.

Postkarte 6: Sonntagsunterhaltung mit Akkordeon

22. Juni 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagsunterhaltung

Künstlerkarte M. Gaspari

So lässt es sich gut aushalten. Vielleicht ein Tipp für das nächste Wochenende?

Leider habe ich im Internet keine Informationen über M. Gaspari gefunden. Weiß jemand Näheres über den Künstler (ich vermute jetzt einfach mal, dass es sich um einen Mann handelt …)?

Postkarte 5: Le Fandango

6. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Le Fandango: Akkordeonspieler spielt zum Tanz auf.

Künstler-Karte nach einer Gouache von Jacques Le Tanneur

Für alle, die angesichts der derzeitigen Temperaturen am liebsten ihre Winterpullover wieder auspacken würden und sich kaum noch vorstellen können, wie schön warme Frühlings- und Sommerabende und Aktivitäten im Freien sind.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Künstlerkarte auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: