Termintipps für Kurzentschlossene: Alan Reid & Rob van Sante

4. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Accoustic Music from Scotland and beyond

Der Akkordeonspieler Alan Reid, das letzte übrig gebliebene Gründungsmitglied der legendären Battlefield Band, verlässt Ende des Jahres die Gruppe. Er will sich aber noch lange nicht in den Ruhestand begeben, sondern sich auf seine Zusammenarbeit mit Rob van Sante konzentrieren.

Wer keine lange Vorlaufzeit braucht und im südlicheren Teil der Republik lebt, hat morgen bzw. übermorgen Gelegenheit, das Duo Akkordeon / Gitarre live zu erleben:

– Sonntag, 5. Dezember 2010, 20 Uhr, Phoenix Irish Pub, 74348 Lauffen
– Montag, 6. Dezember 2010, 20 Uhr, Ars Musica e.V. im Stemmenhof, 81369 München

Wem das zu kurzfristig ist, hat dennoch Chancen, das Duo bald zu hören, plant es doch für März nächsten Jahres eine Deutschlandtour. Knopfdruck:: hat sich die Termine schon mal vorgemerkt und wird rechtzeitig berichten.

Nähere Informationen über die Musiker finden sich hier.

Kein laues Lüftchen: Lau

14. August 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Lau: Folk / Experimental / Akustisch

Kris Drever (Sänger, Gitarrist)
Martin Green (Akkordeon)
Aidan O’Rourke (Geige)

Die Namen der Gruppenmitglieder weisen schon darauf hin: Lau ist gar keine deutsche Gruppe, und deshalb unterlassen wir auch sofort die Wortspielereien, die sich Deutschsprachigen förmlich aufdrängen. Die Band ist schottisch, während der Name von den Orkneyinseln, der Heimat von Kris Drever, kommt und dort etwa „natürliches Licht“ bedeutet.

Lau war in diesem Jahr erstmals in Deutschland und ist beim TTF Rudolstadt aufgetreten. In der Heimat hat die Band schon reihenweise Auszeichnungen eingeheimst: so mehrfach als beste Gruppe bei den BBC Radio 2 Folk Awards oder als bester Liveact beim Scot’s Tad Music Award.

Lau hat seit 2007 pro Jahr eine CD produziert, und auch dieses Jahr wird ein neues Album erwartet. Noch ist aber Arc Light (Navigator, 2009) die aktuelle CD. Wenn man die Homepage der Gruppe besucht, sieht man aber, dass die einzelnen Gruppenmitglieder auch außerhalb von Lau in unterschiedlichen Formationen aktiv sind oder unter eigenem Namen produziert haben.

Auf MySpace gibt’s 7 Tracks zu hören, die aus diversen Alben stammen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Scottish Folk auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: