Best Made: Reklamemarke für Hohner-Akkordeons

20. Januar 2011 § Ein Kommentar

Heute stelle ich nach längerer Zeit mal wieder eine Werbeemarke der Fa. Matthias Hohner vor. Sie ist wesentlich größer als die herkömmlichen Reklamemarken des Akkordeon-Herstellers. Entworfen wurde das hier aus meiner kleinen Sammlung vorgestellte Stück vom „Kaiserlichen Marinemaler“ Stöwer. Hohner zierte mit Marken dieser Art die Verpackungen (Kartons) seiner „Accordeons“.

Ist es die Akkordeonmusik, die die beiden Matrosen in der Mitte des Bildes so dahinschmelzen lässt?

Reklamemarke: Schulen für Musikinstrumente

14. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Hansa-Ausgabe: Schulen für Musikinstrumente

Matrose spielt Knopfakkordeon

Mit dieser hübschen Reklamemarke verabschiedet sich Knopfdruck:: für drei Urlaubswochen. Es sei denn, der neue Internetstick funktioniert auch im Ausland und arbeitet einigermaßen zufriedenstellend – dann gibt es vielleicht doch zwischendurch Interessantes aus der Welt von Akkordeon, Bandoneon und Concertina.

Reklamemarke: Accordeon M. Hohner

10. April 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Alte Reklamemarke für die Instrumente des Akkordeon-Bauers Matthias Hohner. Auf der Rückseite lesen wir, dass Hohner’s Accordeons unübertroffen sind. Gleichzeitig wirbt die Firma für ihre Mundharmonikas.

Das in Trossingen in Baden-Württemberg angesiedelte Traditionsunternehmen Hohner produziert seit 1857 Musikinstrumente.1903 begann man mit der Herstellung von Handharmonikas und mischte den Akkordeonmarkt schnell auf.

Ende der 1990er Jahre wurde der Musikinstrumente-Hersteller an asiatische Investoren verkauft, so dass heute ein Teil der Instrumente und insbesondere die Komponenten in China hergestellt werden.

Hohner selbst betont auf seiner Homepage, erstes und wichtigstes Produkt sei die Mundharmonika, die hundertprozentig „handmade in Trossingen“ gefertigt werde. Im Umkehrschluss heißt das ja wohl, dass das für die Akkordeons der Marke nicht gilt.

Reklamemarke: Ludwigshafener Parkfest

10. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit einem feschen Akkordeonspieler warb man 1913 für das 10. Ludwigshafener Parkfest. Wenn das kein Erfolg geworden ist!?

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Werbemarke auf Knopfdruck::.

%d Bloggern gefällt das: